Rundlokschuppen

Der Ringschuppen ÔÇô auch als ÔÇ×RundschuppenÔÇť bezeichnet┬áÔÇô ist eine Bauform des Lokomotivschuppens, die sich aus den Erfahrungen mit den Rundh├Ąusern ergab. Der Ringschuppen ist grunds├Ątzlich einer Drehscheibe angegliedert und kreissegmentartig um diese herumgebaut. Nur in seltenen F├Ąllen konnte man bei kleinen Ringschuppen auch ├╝ber eine Weichenverbindung zu den Lokschuppengleisen gelangen, auf eine Drehscheibe wurde in diesen F├Ąllen verzichtet. Heutzutage trifft man diese Situation bei einigen Ringschuppen erneut an, da man die Drehscheibe aus Gr├╝nden der Wartungskostenersparnis ausgebaut hat.

Quelle: Wikipedia

Bayrischer Rundlokschuppen Next Album

Tell us about your thoughtsWrite message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to Top
Back to Top
Return Back
Close Zoom
Kopieren der Inhalte nicht gestattet. Das Verwenden von Video- und/oder Bildaufnahmen sowie Texten ist ausdr├╝cklich nur mit Genehmigung des jeweiligen Autors bzw. Fotografen oder Videografen erlaubt! Bei Interesse bitte ein E-Mail an team@obk-urbexer.de !